Dienstag, 31. Januar 2012

Wir sind die Feeerieeeenbaaaaaaaande

Quelle
Wer kennt sie nicht? Hörspiele wie "Die fünf Freunde", "Die drei ???" oder "TKKG"? Und wer hört genau wie ich, immer noch Hörspiele zum einschlafen? ;)
Es gibt schon seit geraumer Zeit eine weitere Jugendhörspielproduktion und zwar "Die Ferienabende". Aber vorsicht, wer hier erwartet so etwas wie die "Die drei ???" vorzufinden, der wird zwar nicht enttäuscht, hat aber sicherlich das ein oder andere Fragezeichen im Gesicht ;)
Denn hierbei handelt es sich um eine Parodie der obengenannten Hörspiele.



Hauptakteure sind Sportskanone Bernd, früher genannt Beate, der sächsisch sprechene "Baul", Vielfraß Billy, genannt Bröckchen, und die immerscharfe Babsi sowie ihr monoton bellender Köter Bambi, der am Ende jeder Folge, außer der letzten, stirbt, aber in der nächsten immer wieder dabei ist.
Dem ein oder anderen wird diese Kombination der Hauptakteure bekannt vorkommen, ebenso einige Stimmen, die mitspielen. Denn als Gastsprecher sind unter anderem die Sprecher der drei ??? da sowie auch der Erzähler der alten Fünf Freunde-Serien und natürlich auch der ein oder andere Hauptsprecher von TKKG.
Zugegeben, es wird nicht jedermanns Geschmack sein. Da ist Bernd, früher genannt Beate, der hoffnungslos in Babsi verknallt ist, diese sich aber überhaupt nicht für ihn interessiert und sich stattdessen lieber bettakrobatisch einem Hockey-Team widmet. Bröckchen hat immer mehrere Gerichte dabei - die Mikrowelle zum aufwärmen der Speisen natürlich auch, und "Baul" ist das immer besserwissende Bleichgesicht. Die Stories zielen haargenau auf den schlechten Geschmack ab und mehr schlecht als recht lösen die vier die Fälle.

Auf Amazon gibt es die 6er-Folge zum Sonderpreis für 16,99 Euro - eigentlich kostet schon eine Folge um die 15 Euro... Hier heißt es also zugreifen!

Produziert wird die Ferienbande von einem Comedy-Duo "Kai+Sven", diese sprechen auch die meisten Rollen in der Serie. Zunächst war die Ferienbande als reine Radio-Comedy-Serie geplant, 2003 erschien dann allerdings das erste Langhörspiel auf CD "Die Ferienbande und die entsetzlichen Ferien". Im Mai 2005 kam der zweite Titel raus "Die Ferienbande und das voll gemeine Phantom", der dritte Titel „Die Ferienbande und die unerträglichen Schmuggler“ ist im Oktober 2007 erschienen und der vierte „Die Ferienbande und das bumsfidele Geisterschiff“ kam November 2008 raus. Von 2006 bis 2009 war die Ferienabend auf kleiner Deutschlandtour und nahmen dabei den fünften Titel "Die Ferienbande und das echt gruselig fies schwere Rätsel“ auf (dieser erscheint mit auf der Ferienbande-Box) und zu guter letzt kam die sechste Folge raus "Die Ferienbande und der kolossale Terror".

Wer sich noch weiter informieren will, kann das auf der Seite der Ferienbande tun.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen