Samstag, 31. März 2012

Neuerwerbung KW 13

Juhu, nun hat es auch endlich der dritte Band zu mir geschafft!
Die Triologie "Bartimäus" von Jonathan Stroud habe ich nun vervollständigt. Aber leider muss die Reihe mit dem Lesen noch etwas warten, da hat das ein oder andere Buch vorrang. Mal schauen, welches Buch ich mir als nächstes vornehme...

Für meine Aktion Sparbuch gibt es für dieses Buch wieder 2 Euro.

Habt ihr denn schon ein Buch der Reihe gelesen oder wollt es noch?

Rezension: Kiersten White: Flames 'n' Rose - Lebe lieber ungewöhnlich

"Ich weiß nicht, woher ich komme.
Ich sehe Dinge, die du nicht siehst.
Ich bin Teil einer dunklen Prophezeiung.
Und dabei will ich doch nur eins:
ein richtiges Date! (Rückentext)

Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund - eine Fee. Und abgesehen davon, dass ich ich die einzige Person der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswege arbeite ich für die Behörde zur Konotrolle Paranormaler. Soviel zum Thema normal.
Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist - Gestaltenwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft. Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem ganzen auf dem Grund gehen, denn ich will ich endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!" (Klappentext)

Freitag, 30. März 2012

Mich gibt es jetzt auch auf Facebook

Hallo ihr Lieben!

Das greift ja bei den Blogs mittlerweile so um sich, eine Fanseite auf Facebook zu gründen. Nun gehöre ich auch dazu :)

Zu finden bin ich als *Frollein Schoko*. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir auch da folgt - es steckt zwar alles noch in den Anfängen, aber am Wochenende werde ich dort noch ein wenig basteln und ausprobieren :)
Auf Facebook verbinde ich sowohl diesen Buchblog als auch meinem anderen Blog "Was im Leben passiert"  und werde von beiden Blogs die Posts auf Facebook veröffentlichen und auch zwischendurch mal meinen Senf posten ;D


Also, ich freu mich auf euch!

Sonntag, 25. März 2012

Neuerwerbung KW 12

Ja, man merkt irgendwie, dass der Monat zu Ende geht: Das Geld wird so langsam knapp für neue Bücher :D
Aber dieses hier stand schon etwas länger auf meiner "Haben-wollen"-Liste und nun habe ich es diese Woche im Briefkasten gehabt. Gekauft habe ich es für gerade mal 1,01 Euro - also ein echtes Schnäppchen! Und der Erlös soll dann auch noch in die Projektarbeit der Kindernothilfe e.V. gegen Hunger und Unrecht
in Simbabwe gehen. Also auch gleich noch etwas gutes getan.
Ein bisschen zu erfahren, wie das mit der Politik - weltweit - so ist finde ich gut, da ich leider politisch (um ganz ehrlich zu sein) so gut wie kaum Ahnung habe... Vielleicht ändert sich das ja hiermit. Auf jedenfall ist es ein guter Schritt in die richtige Richtung!

Inhalt:
Nachrichten erklärt für Groß und Klein

Regelmäßig berichtet Tim Buhrow in den ARD-Tagesthemen, was in der Welt passiert. Doch manchmal ist die Welt ziemlich kompliziert - nicht nur für Kinder: Warum gibt es in den USA Vorwahlen? Was ist eine Rezession? Wofür steht der Leitzins? Noch vieles mehr möchte der kleine Tim wisen und scheucht sich nicht, den Nachrichtenprofi zu fragen. In charmanten und äußerst unterhaltsamen Gesprächen finden sie gemeinsam Antworten...

Ich lese gerade...

"Flames 'n' Roses - Lebe lieber übersinnlich" von Kiersten White

"Ich weiß nicht, woher ich komme. Ich sehe Dinge, die du nicht siehst. Ich bin Teil einer dunklen Prohezeiung. Und dabei will ich doch nur eins: ein richtiges Date!" (Rückentext)

Freitag, 23. März 2012

Meine Meinung zu "The Hunger Games"

Endlich ist der Film in die Kinos gekommen!
Lange haben wir darauf gewartet und gestern war es soweit.
Auch ich habe mich abends mit zwei Freunden auf den Weg gemacht und dann saßen wir auch endlich gespannt im Kinosessel bei Nachos und jeder Menge Popcorn.
Den Film an sich finde ich super! Aber es gibt doch ein paar (mehr) Kritikpunkte, die ich habe.

Achtung, Spoilergefahr!!!!

1. Ich finde, Josh Hutcherson ist eine absolute Fehlbesetzung! Das mag aber vielleicht auch daran liegen, dass ich ihn als Schauspieler nicht gut finde. In keinem der Filme in denen er bis jetzt mitgespielt hat. Das wurde mir dann nochmal besonders deutlich, als er mit zurückgegelten Haaren z.B. bei der Ernte war. Die Haare sehen schon so schlimm genug aus, aber das war mehr als eine Katastrophe.

2. Die Kameraführung zwischendurch war mir einfach zu wackelig. Ich konnte kaum was erkennen und wer schnell Seekrank wird, dem wird schlecht werden :D.
Klar, es wird aus der Sicht von Katniss gefilmt, aber das bringt mir auch nichts, wenn ich kaum etwas erkenne und ich nicht weiß, was da gerade passiert.

Sonntag, 18. März 2012

Neue Bücher KW 11

Da gab es bei mir ja eine lange Durststrecke, was neue Bücher anbelangt :)
Aber diese Woche ist der erste Teil der "Bartimäus"-Reihe von Jonathan Stroud bei mir eingetrudelt. Den dritten Band habe ich auch schon bei Ebay gekauft und sollte im Laufe der nächsten Woche bei mir ankommen.
Für das Buch kommen dann 2 Euro in mein Sparschweinchen Frieda.

Momentan ist es bei mir echt stressig: Ständig ist irgendwas (Familientreffen, Geburtstagsfeier, Bewerbungsshopping, Bewerbungsgespräch etc. pp.) im Moment habe ich das Gefühl, ich komme nur zum Schlafen nach Hause... Und das, obwohl ich Donnerstag und Freitag frei hatte, aber im eigenen Haushalt so gut wie nichts geschafft habe - das ist schon ein wenig deprimierend :(
Nun ja, ich freue mich jedenfalls auf "The Hunger Games" am Donnerstag. Geht ihr auch hin? Habt ihr irgendwelche besonderen Erwartungen an den Film? Oder gehört ihr zu der Fraktion, die sagt, dass Buch-Verfilmungen meistens eh für die Tonne sind?

Donnerstag, 15. März 2012

"Finding Sky" - Vorab-Exemplare für Blogger



"Finding Sky - Die Macht der Seelen" von Joss Stirling

Wie es sich anfühlt, die Außenseiterin zu sein, die Fremde, weiß Sky Bright nur allzu gut. Mit gemischten Gefühlen kommt sie nach ihrem Umzug in die neue Schule. Doch an der Wrickenridge High wird sie unerwartet herzlich aufgenommen und findet schneller Anschluss als gedacht. Nur einer bleibt unnahbar: Zed Benedict, der mit seiner mysteriös-coolen Ausstrahlung und seinem Zorn Lehrer wie Mitschüler gleichermaßen einschüchtert. Auch Sky. Trotzdem geht ihr der attraktive Junge nicht mehr aus dem Sinn. Und dann hört sie seine Stimme - direkt in ihrem Kopf...


Der dtv-Verlag verlost 30 Vorab-Exemplare für Blogger. Dazu müsst ihr einfach das Cover von "Finding Sky" in euren Blog einstellen und den Link bis zum 30. März an gewinnspiel@dtv.de schicken.
Weitere Infos zu der Aktion und dem Buch findet ihr hier *klick*

Samstag, 10. März 2012

Ich lese gerade...

Quelle
"Zweiunddieselbe" von Mary E. Pearson

"Ich bin alles, was möglich ist"
"Als Jenna Fox nach über einem Jahr aus dem Koma erwacht, weiß sie nicht, wer sie ist. Warum meldet sich kein einziger Freund bei ihr? Warum verhalten sich ihre Eltern so sonderbar? Was ist eigentlich passiert?"

Kalifornien, irgendwann in der Zukunft: Jenna hatte einen schlimmen Autounfall und hat nur dank eines medizinischen Versuches überlebt. Doch was genau ist der Preis dafür? Sie kann sich mit der alten Jenna, die sie auf DVDs sieht, nicht identifizieren, erkennt auch ihre Eltern nicht und fühlt sich fremd in ihrem Körper. Stück für Stück entdeckt sie die erschreckende Wahrheit und muss sich fragen, wie viel Jenna in ihr eigentlich noch steckt.

Ein Buch über die nahende Zukunft, die vielleicht sogar Realität werden könnte. Das sich um die medizinzinische Ethik und die eigene Identität dreht und Fragen stellt wie "Wie weit dürfen Eltern gehen, um ihre Tochter zu retten, wenn sie doch eigentlich nicht zu retten ist?" Ein packendes Buch, das zum Nachdenken anregt.

Eine Leseprobe gibt es hier *klick*

Sonntag, 4. März 2012

Neue Bücher KW 09

Kurz vor dem Wochenende kamen noch ein paar Bücher ins Haus getrudelt bzw. habe ich die Pakete bei diversen Poststationen abgeholt. Warum die das nicht nicht nur an eine liefern ist mir nicht ganz klar...
Jedenfalls gab es von Ebay wieder ein paar Bücher, eins von unserem Bücherflohmarkt an unserer Uni und eins habe ich wieder mit Jessi von Books a week getauscht.

Und hier sind sie:


Donnerstag, 1. März 2012

Buchstatistik Februar

So, der Februar ist mittlerweile rum - Zeit für meine erste Monatsstatistik!
Da hat sich auf jedenfall einiges getan! Nicht unbedingt, was das Lesen angeht, aber die Erwerbung von neuen Büchern :D

Insgesamt habe ich mir 22 Bücher gekauft, 2 Bücher habe ich ertauscht und ganze 4 Bücher habe ich gewonnen. Ich habe gerade mal 3 Bücher komplett durchgelesen, wobei das Highlight definitiv "Gebannt: Unter fremden Himmel" von Veronica Rossi war!
Drei Bücher habe ich angefangen und bin noch dabei diese zu lesen. Alles in allem habe ich innerhalb von 29 Tagen 1477 Seiten gelesen, das macht pro Tag gerade mal ca. 51 Seiten -.-' Meine Ausrede ist, dass ich in meiner einen Woche Urlaub dank Erkältung ziemlich ausgeknockt war - nächsten Monat MUSS das unbedingt besser werden!!!
Durch meine ganzen Buch-Einkäufe/-Gewinne/meinen Buch-Tausch, habe ich insgesamt 31 Euro gespart.
Das Geld bleibt erstmal da wo es ist, wer weiß, vielleicht brauch ich das ja irgendwann mal oder kauf mir davon jede Menge andere Bücher :D

Und, wie schaut es bei euch aus? Habt ihr viel geschafft? Bzw. alles, was ihr schaffen wolltet?