Sonntag, 1. April 2012

Buchstatistik März

Sooo, der März ist um und hier folgt nun auch meine Statistik. Auffällig ist, dass ich  mich im Gegensatz zu letztem Monat mit den Buchkäufen sehr zurück gehalten habe. Nun ja, als zukünftige Arbeitssuchende hat man eben nicht mehr allzu viel Geld, das man dafür ausgeben kann. Da heißt es sparen und genau überlegen, wofür ich mein Geld ausgebe. Hoffentlich ist es nur eine kurze Durststrecke, Bewerbungsgespräche sind schon zwei gelaufen und eins folgt noch - bescheid bekomme ich leider erst Mitte April :(

Aber nun zu meiner Statistik!!

Insgesamt habe ich mir 8 Bücher gekauft und eins habe ich bei Jessi von Books a week ertauscht, gewonnen habe ich diesen Monat leider nichts, aber mal schauen, was der April bringt :).
Ich habe 7 Bücher komplett durchgelesen und eins habe ich gerade angefangen, mein Monats-Highlight war definitiv Flames 'n' Roses von Kiersten White. Die 7 Bücher plus das angefangene Buch umfassen 2.182 Seiten, das macht durchschnittlich ca. 70 Seiten pro Tag. Im Gegensatz zum letzten Monat habe ich mich da um 20 Seiten gesteigert - das ist doch schon mal ein Erfolg, den man sieht :).
Für die Buchspar-Aktion gab es für Frieda insgesamt 19 Euro. Aber wie schon oben erwähnt, habe ich im März nicht wirklich viele Bücher gekauft.

Und was macht eure März-Statistik?

1 Kommentar:

  1. Ich bin gerade durch Zufall über Google auf deinen Blog gestoßen.
    Schön hast du es hier :)
    Wenn du möchtest kannst du ja auch bei mir vorbeisehen;)
    http://sabrina-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen