Montag, 9. April 2012

Getagged und ein Blog-Award

Hui, was für ein Tag - heute wurde ich gleich zweimal getagged und habe einen Blog-Award verliehen bekommen!

Hier erstmal der Blog-Award "Liebster Blog" von Kate's Leselounge.


Dann wurde ich von Svenja von Book Thief getagged und werd jetzt ihre drei Fragen beantworten :)

1. Wieviele Seiten hat dein dickstes Buch?
Uff, da muss ich erstmal nachschauen - Moment!
Das scheint Stephen King mit "Arena" zu sein, der Schinken hat ganze 1.276 Seiten und ist (leider) auch noch ungelesen. Wird bei der Zahl sicherlich auch ein wenig dauern, bis ich den durchgelesen habe :D

2. Aus welchem Verlag besitzt du die meisten Bücher?
Das ist echt schwer zu beantworten, ohne jetzt jedes Buch einzelnd in die Hand zu nehmen. Aber ich schätze mal, dass es der cbj sein wird, da er sehr viele spannende Jugendbücher herausbringt. Ansonsten ist es recht gemischt.

3. Nimmst du ein Buch auch zweimal zur Hand? Wenn ja, welche Bücher hast du schon mehr als einmal gelesen?
Also ich habe definitiv die Harry Potter-Reihe mehrmals gelesen. Da hatte man zwischen dem erscheinen der einzelnen Bücher/Filme ja genug Zeit :D
Ansonsten "Sag mir, was du siehst" von Zoran Drvenkar. Das ist auch eins meiner absoluten Lieblingsbücher und wurde schon des öfteren gelesen. Aber meistens lese ich ein Buch nur einmal, wenn, dann höre ich mir gerne noch das Hörbuch an :)


Und zu guter letzt kommt der Tag mit den Fragen von der lieben Vanessa von Vanessas Welt der Bücher:

1.Wie lange brauchst du zum schreiben einer Rezension?
Leider bin ich da nicht ganz so flott... Wenn ich das Buch nicht so wirklich spannend fand, dann tu ich mich da leider doch etwas schwer. Ganz anders bei Büchern, von denen ich richtig begeistert bin, da geht es dann ruckizucki :). Aber alles in allem brauch ich so ungefähr 30 Minuten - manchmal auch etwas mehr ;)

2. Welches ist den Lieblingsbuch?
Das ist natürlich eine Frage, die gaaaaanz schwer zu beantworten ist :D. Aber dazu gehört auf jedenfall "Lucian" von Isabel Abedi und wie schon oben genannt "Sag mir, was du siehst" von Zoran Drvenkar. Ich glaube, das Genre nennt man Romantasy :)

3. Mit welchem Buch hat deine Sucht angefangen?
Meine Sucht hat sehr, sehr früh angefangen. Als ich ungefähr 7-8 Jahre alt war, hab ich ein Buch von den 5 Freunden geschenkt bekommen und es verschlungen! Da war natürlich schnell klar, dass ich auch die anderen Bücher lesen will und auch diese sehr schnell durchgehabt, danach kam dann "Hanni & Nanni", "Bille & Zottel" und die Sucht nach "Die drei ???" ist immer noch nicht gestillt. Wobei ich die lieber als Hörspiel habe :)

4. Was liest du zur Zeit?
Momentan lese ich "The Sign" von Julia Karr und bis jetzt gefällt es mir sehr gut.

5. Hast du gerade Ferien/Urlaub?
Ach, es könnte so einfach sein... Man könnte es wohl als eine Art unfreiwilligen Urlaub nennen, denn ich bin Momentan arbeitssuchend. Ich hoffe, die Situation wird sich bald bessern, denn schön ist es wirklich nicht und ich bin es noch nicht einmal 2 Wochen... Aber ich warte auf Ergebnisse von Bewerbungsgespräche und habe diesen Freitag noch eins - also Daumen drücken ;)



So, das war es von mir! Da ich anderen Bloggern damit nicht allzu auf die Nerven gehen will, darf sich jemand gerne  einen oder auch alle Tags und den Blog-Award "nehmen" :)
Ich selbst finde es mal eine ganz nette Abwechslung solange es nicht überhand nimmt ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen