Sonntag, 1. April 2012

Jetzt kommt Google Indoor!

Google Streetview hat ja schon etliche auf die Barrikaden getrieben, aber der Weltkonzern scheint seine Lektionen zumindest in Deutschland nicht verstanden zu haben: jetzt kommt Google indoors, der Blick in die Wohnungen!

Das ARD-Morgenmagazin berichtete heute ausführlich darüber; hier die Fassung bei Youtube:




  April, April! Hierbei handelt es sich zum Glück um einen Aprilscherz oder würdet ihr eure Türen öffnen? ;)

Kommentare:

  1. April, April ^^ ... das wärs ja noch, obwohl manche Wohnungen bestimmt interessant wären. XD

    AntwortenLöschen
  2. Haha ja. ^^
    Na klar helf ich dir , das ist eigentlich ganz leicht.
    Du musst auf Design und dann runter scollen bis ' Blogarchiv ' usw. steht und wo du die auch verschieben kannst, dann machst du einfach ein neues Gadget - Bild - Da fügst du dann das Cover von dem Buch ein und wenn du willst kannst du bei Bildunterschrift die Seite auf der du grade bist eingeben und so . :D Wenn du noch fragen hast, kannst du gerne nochmal fragen ;)

    Liebe Grüße -Buechermaus-

    AntwortenLöschen