Samstag, 17. August 2013

Lesestatistik Juli

Ich muss sagen, in den Urlaub zu fahren und dort weder großartig Internet (nur übers Handy) zu haben und überhaupt kein Fernseher zu gucken, erhöht die Lesestatistik enorm!

So habe ich im Juli durchschnittlich 103 Seiten pro Tag gelesen! Ein Highlight davon seht ihr links "Frozen - Tod im Eis" am Strand. Der Titel hat auch mehr als prima zu dem Wetter gepasst: Eine Abkühlung - auch literarischer Art - war super!
Des weiteren war ich begeistert von den Buch "Von Wahrheit, Schönheit und Ziegenkäse" - einem Buch, in dem ein Mädchen sich für ein Referat in der Schule rechtfertigen muss und so auf einer Ziegenfarm zu sich selbst und ihrer ersten Liebe findet, sowie "Spiegelkind" - in dem es um ein Mädchen geht, dass herausfindet, was seine Mutter und letzten Endes selbst ist. "Spiegelkind" habe ich vor längerer Zeit mal als Hörbuch gehört, aber ich hatte kaum einen blassen Schimmer davon, was eigentlich genau passiert ist. Und das Buch lies sich wirklich schnell und gut! Den zweiten Band habe ich auch noch zu Hause liegen und wird alsbald gelesen!!

Ansonsten sind meine drei obligatorischen Bücher von den drei ??? mit dabei. Ich bin mal gespannt, wie die Hörspiel-Umsetzung wird, denn die höre ich an sich lieber :)

Insgesamt  habe ich 3.204 Seiten aufgeteilt auf 10 Bücher im Monat Juli gelesen. Ich würde mir wünschen, dass das jeden Monat so ist, aber ich merke jetzt schon, dass es im August nicht so klappen wird... Die Arbeit -.-

Aber ich bin mächtig stolz auf meine durchschnittlichen 103 Seiten pro Tag :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen