Donnerstag, 9. Januar 2014

Lese-Statistik Dezember

Der Dezember war lesetechnisch etwas besser als der November, aber immer noch ausbaufähig. Manchmal ist es aber auch wirklich nicht einfach, mit dem Lesen....

Nichtsdestotrotz hatte ich glücklicherweise einige Schmankerl dabei. Ganz toll fand ich "Zwischen den Welten - Daughter of smoke & bone", "Das Esel- Buch - lässige Langohren halten" & "Die Kane-Chroniken".

Ja, ich habe ein Sachbuch über Esel gelesen. Ich muss gestehen, ich finde Esel sehr interessant & auch liebenswert. Großartigen Kontakt - außer in einem Tierpark/Streichelzoo - hatte ich bisher so gut wie gar nicht. Das Buch war sehr informativ aufgemacht & hat den Lesern an das Tier "Esel" herangeführt. Auch wenn Esel & Pferde sich sehr ähnlich sind, haben sie doch sehr unterschiedliche Bedürfnisse, was dem Leser klar gemacht wird. Es ist nicht so, dass ich mir unbedingt einen Esel kaufen möchte - geschweige denn, überhaupt Platz und/oder Geld dafür habe - aber ich wollte mich über diese kleinen Racker einfach mal etwas näher informieren.

"Die Kane-Chroniken" habe ich relativ schnell verschlungen - beide Bände. Wie Rick Riordan die ägyptische Mythologie in die Geschichte reinschreibt & verbindet finde ich faszinierend! Manchmal nimmt es meiner Meinung nach mit den vielen Göttern etwas überhand, so dass ich sie mir nicht alle merken kann, aber so war es eben damals & es gibt hinten im Buch zum Glück auch noch ein Glossar mit der Übersicht der einzelnen Götter, besondere Vorkommnisse und Begriffserklärungen. Die auch durchaus das eine oder andere mal notwendig sind ;)

"Zwischen den Welten - Daughter of smoke & bone" von Laini Taylor ist schon vom Buch-Cover her eine Augenweide, der Inhalt lesetechnisch zum Glück auch :). Auch hier habe ich das Buch sehr schnell durchgelesen und war am Ende einfach nur davon enttäuscht, dass es schon zu Ende war... Den zweiten Band habe ich mir glücklicherweise auch schon ausgeliehen & ich hoffe, dass ich es bald lesen kann. Denn zu Hause geht es bei den ausgeliehenen Bücher streng nach Ausleih-Reihenfolge ;)

Nun aber zu den Zahlen:
Insgesamt habe ich 14 Bücher gelesen, die eine Gesamt-Seitenzahl von 3.085 Seiten haben. Innerhalb von 31 Tagen macht das ca. 99 Seiten pro Tag, die ich gelesen habe. Schade, hätte ich nur ein paar Seiten mehr gelesen, wäre es bestimmt eine dreistellige Zahl gewesen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen